06.08.2018 in Arbeit & Wirtschaft

Azubiticket - Unternehmen in die Pflicht nehmen!

 

Anlässlich des Besuchs der Infrastrukturministerin Birgit Keller mahnen die Jusos Ilm-Kreis noch einmal deutliche Verbesserungen beim geplanten Azubi-Ticket an.
In den Verhandlungen mit Verkehrsverbünden und Landkreisen habe man den ersten Schritt gemacht und einen Teilerfolg erzielen können, erklärt Juso-Kreisvorsitzender Maximilian Reichel-Schindler. Ab dem 1. Oktober können Auszubildende ein „Azubi-Ticket light“ erwerben, welches sowohl die Regionalbahnen als auch den VMT beinhaltet.

 

28.03.2018 in Freiheit & Sicherheit

Sicherheit, Überwachung, Bürgerwehr, Einschränkung? - Es muss anders gehen!

 

Auch im Ilm-Kreis hat sich innere Sicherheit zunehmend zu einem, durchaus wahlkampftauglichen, Thema entwickelt. Das hat aber nur bedingt etwas mit dem Zuzug von Flüchtlingen zu tun, wie uns vor allem die AfD glauben machen will. In Arnstadt sind die Zahlen schon seit vielen Jahren hoch und das hat vorallem mit Drogen- und der dazugehörigen Beschaffungskriminalität zu tun.
Die Gewährleistung von Sicherheit ist die Aufgabe des Staates, der die Sicherheitsbehörden entsprechend mit Personal, Ausrüstung und Kompetenzen ausstattet. Darüber herrscht in einem demokratischen Staat eigentlich ein Konsens.

 

29.10.2018 in Gesundheit von Eleonore Mühlbauer

Cook mal anders!

 

"Cook mal anders - Was braucht es für gutes Essen in Kita und Schule?" so lautete die Veranstaltung der Fraktionen SPD-Fraktion im Thüringer LandtagBündnis 90 / Die Grünen Thüringen und DIE LINKE Thüringen vom Dienstag, 23.10.2018.

Jedes siebte Kind in Deutschland ist übergewichtig. Auch die Kinder und Jugendlichen in Thüringen bilden da keine Ausnahme. Über die Kita und Schullaufbahn hinweg steigt der Anteil der übergewichtigen Kinder sogar noch an. Neben fehlender Bewegung besteht Nachholbedarf, was gesunde Ernährung angeht. Um alle mitzunehmen, muss bei den Kleinsten angefangen und über die Schulzeit hinweg Verständnis für eine gesunde Lebensweise und Ernährung entwickelt werden.

Gesunde Ernährung in Kita und Schule ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Kinder, Jugendliche, Eltern, Lehrer*innen, aber auch Cateringfirmen, Beratungsstellen und Politik müssen an einem Strang ziehen. Die gemeinsame Veranstaltung der verbraucherschutzpolitischen Sprecherinnen der rot-rot-grünen Koalitionsfraktionen näherten sich im Dialog mit Fachleuten dem Thema gesunde Ernährung in Kita und Schule und diskutierten über die Voraussetzungen für eine gute Verpflegung in Thüringen ausloten.

Gestern war die Möglichkeit geboten darüber intensiver zu sprechen. Ein Danke an alle Beteiligten!

 

Die Jusos bei Facebook     Die Jusos bei Twitter     RSS-Feed

 

Termine

19.11.2018, 19:00 Uhr
Erweiterte Kreisvorstandssitzung

10.12.2018, 19:00 Uhr
Erweiterte Kreisvorstandssitzung

Alle Termine

 

Mach mit bei den Jusos Ilm-Kreis

Links leben Kampagne 2015