13.02.2016 in Gleichstellung

Sexualisierte Gewalt ist Alltag – Jusos Thüringen fordern Beratungs- und Unterstützungsangebote für Betroffene im Freist

 
Saskia Scheler

Anlässlich des Aktionstags gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am 14. Februar, fordern die Jusos Thüringen flächendeckende Beratungsstellen für Betroffene von sexualisierter Gewalt.

 „In Thüringen gibt es kaum Fachberatungsangebote für Betroffene von sexualisierter Gewalt – im Gegensatz zu den meisten anderen Bundesländern. Die bestehenden Beratungsangebote, die sich gezielt an Betroffene häuslicher Gewalt richten, können nicht zusätzlich die hohe Fallzahl sexualisierter Gewalt abfangen. Mein Appell richtet sich daher an Sozialministerin Heike Werner, für ausreichend flächendeckende Beratungs- und Unterstützungsangebote für Betroffene sexualisierter Gewalt zu sorgen“, fordert Saskia Scheler, Vorsitzende der Jusos Thüringen.

 

14.10.2015 in Kampf gegen Menschenfeindlichkeit

Angst vor Fremdenfeindlichkeit ist stärker als Angst vor Zuwanderung

 

Die am Montag veröffentlichte Shell-Jugendstudie verdeutlicht, wie es um die Wünsche, Ängste und Bedürfnisse von jungen Menschen in Deutschland steht. Dabei sei nach Ansicht der Jusos Ilm-Kreis insbesondere der Fakt wichtig, dass sich nur 29% der Jugendlichen vor Zuwanderung, aber fast doppelt so viele, nämlich 48% der Befragten, vor Ausländerfeindlichkeit fürchten.

 

30.08.2016 in Allgemein von SPD Ilmenau

Spiel mit den Ängsten der Bürgerinnen und Bürger

 

Als scheinheilig bezeichnete Kathrin Reinhardt, Mitglied im Vorstand von SPD-Ortsverein und Kreisverband, das aktuelle Vorgehen gegen die Gebietsreform. „Hier wird mit Karten Stimmung gegen das notwendige Vorgehen der rot-rot-grünen Landesregierung gemacht, die unter einem CDU geführten Innenministerium entstanden sind,“ erklärt Reinhardt. In den Sondierungsgesprächen zu möglichen Koalitionsverhandlungen seien sich alle im Landtag vertretenen demokratischen Parteien einig gewesen, dass eine solche Reform notwendig sei – dazu gehörte auch die CDU. „Was jetzt passiert ist Parteipolitik, bei der die Zukunft Thüringens durch die Opposition leichtfertig aufs Spiel gesetzt wird.“

 

Die Jusos bei Facebook     Die Jusos bei Twitter     RSS-Feed

 

Termine

03.11.2016, 18:00 Uhr
Gemeinsame Wahlkreiskonferenz SPD Gotha und Ilm-Kreis
Gotha im Tivoli

Alle Termine

 

Mach mit bei den Jusos Ilm-Kreis

Links leben Kampagne 2015